Neue Baustelle auf der  A 45

An der Talbrücke Ottfingen beginnen am Mittwoch die Bauarbeiten. Symbolfoto: Archiv

sz - Ab Mittwoch wird auf der Autobahn 45 zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg eine neue Brückenbaustelle in Fahrtrichtung Frankfurt eingerichtet. Bis Anfang Dezember wird die Talbrücke Ottfingen verstärkt. Der Verkehr wird währenddessen in zwei engen Fahrspuren über die Brücke geführt. Statische Nachrechnungen haben laut Straßen NRW in Hamm ergeben, dass die Talbrücke Ottfingen die heutigen Lasten nicht mehr dauerhaft aufnehmen kann. Da diese Arbeiten hauptsächlich in und unter der Brücke erfolgen, ist oben wenig Bautätigkeit zu sehen. Als erstes werden an beiden Widerlagern insgesamt 16 Ankerblöcke zur Aufnahme der Spannglieder neu betoniert. Zur Verstärkung der Brücke werden anschließend acht Spannglieder montiert, mit den Ankerblöcken verbunden und auf Spannung gebracht.

Ein Spannglied hat ein Gesamtdurchmesser von 90 Millimetern und besteht aus 72 einzelnen Stahllitzen. Es weist nach Angaben von Straßen NRW genug Tragkraft auf, um daran 250 VW „Golf“ aufhängen zu können. Der zusätzlich eingebrachte Stahl wiegt 40 Tonnen. „Hierdurch kann die Brücke die Lasten bis zum Neubau 2020 weiterhin aufnehmen“, schreibt der Landesbetrieb in einer Pressemitteilung. In diesem Jahr finden die Arbeiten in Richtung Frankfurt statt, nach einer Winterpause beginnen dann die Arbeiten in Richtung Dortmund. Straßen NRW investiert in diese Baumaßnahme 890.000 Euro aus Bundesmitteln.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen