Neue Besen kehren günstiger

APCOA Autoparking GmbH fasst seit Januar in Siegen Fuß

kk Siegen. Geschluckt haben gestern wahrscheinlich viele. Die Abgabenerhöhungen auf den Gehaltszetteln gelten zwar ab 1. Januar, zu Buche schlagen sie aber er jetzt. Eine Neuerung gab es zum Jahresauftakt auch in Siegen. Die Konsequenzen haben bislang allerdings nur die Beschäftigten der ehemaligen Parkhaus Siegen GmbH zu spüren bekommen. Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung befindet sich seit dem 31. Dezember 2002 in der Auflösung. Die Parkhäuser und Parkflächen der Kommunalen Entwicklungsgesellschaft (KEG) werden seit rund vier Wochen von der APCOA Autoparking GmbH betrieben. Nach dieser einmonatigen Auftaktphase luden die Verantwortlichen gestern zum Pressetermin ein.

Reinhold Baumeister, Stadtkämmerer und KEG-Geschäftsführer, unterstrich, dass in Anbetracht des Einsparungsdrucks der KEG-Aufsichtsrat per Ausschreibung einen neuen Partner gesucht habe. Das Ergebnis scheint zu stimmen. Baumeister: »Wir sparen einen nicht unerheblichen Betrag ein.«

Acht Vollzeitbeschäftigte und sieben Mitarbeiter mit Teilzeitvertrag sind nun für besagte KEG-Parkhäuser, zwei Einrichtungen der Sparkasse Siegen und ein Parkhaus in Dillenburg zuständig. Die Parkhaus GmbH zählte zuletzt 38 Beschäftigte. Eines machten APCOA-Projektleiter Herbert Solbrig und Marketing-Fachmann Georg Beinhauer deutlich: Die Standards sollen beibehalten und weiter verbessert werden.

Gerd Simon, Leiter der Niederlassung West: »Wir wollen die Standards optimieren.« Vor allem in den Bereichen der Technik und der Ausschilderung. Zum Prozedere: »Wir fahren weitestgehend personalfrei.« Die Häuser seien vier Stunden pro Tag besetzt. Außer dem an der Heeser Straße. Dort ist ständig jemand anzutreffen. Grund: Im Parkhaus neben dem CineStar laufen Fäden und Leitungen zusammen. Per Sprechanlage und Video wird alles überwacht, kann im Fall des Falles Hilfe geleistet werden. Kommt es ganz arg, gibt es zwei mobile Einsatzkräfte. Die sind auch für Patrouillen durch die Parkeinrichtungen zuständig.

In Sachen Parkgebühren hat der neue Betreiber – zumindest direkt – nichts zu melden. Entgelt und Öffnungszeiten fallen in den Zuständigkeitsbereich der Stadt Siegen. Die APCOA Autoparking GmbH zeichnet seit Jahresbeginn zudem für den Service rund um die Parkuhren verantwortlich.

APCOA bewirtschaftet laut Mitteilung insgesamt 650000 Stellplätze an 1650 Standorten in elf Ländern. Gegründet wurde APCOA 1949 in den USA. Anfangs beschränkte sich das Tätigkeitsfeld auf Parkplätze an Flughäfen. Daher stammt der Name – »Airport Parking Cooperation of America«.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen