Neue Standorte für Packstationen

DHL baut die alten Packstationen ab und neue an anderen Standorten auf. Foto: mat

jak - Die Packstationen an der Hindenburgstraße und am Weidenauer Bahnhof haben ausgedient. Weil die Mechanik der Geräte zur automatisierten Ausgabe von DHL-Paketen in die Jahre gekommen ist, sollten dort neue und vor allem größere Nachfolger aufgestellt werden. „Das Platzangebot war aber zu knapp“, berichtete DHL-Sprecher Alexander Böhm von den Abstimmungen des Unternehmens mit der Stadt Siegen. Folglich mussten neue Standorte her.

Einer wurde im Falle der Packstation Hindenburgstraße auch gefunden – wenngleich er räumlich weit von seiner Vorgängerstation entfernt ist: „Am 14. September werden wir voraussichtlich eine neue Packstation am Aldi-Markt an der Leimbachstraße eröffnen.“ Ein Ersatzstandort für das Weidenauer Pendant wurde indes noch nicht gefunden. Übrigens: Wer Pakete gezielt zu einer Packstation bestellt, die abgebaut wurde, erhält eine Benachrichtigung, in welche Filiale das Paket umgeleitet wurde. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen