Gebürtiger Siegener Carsten Jochum übernimmt Geschicke
Neuer Geschäftsführer für DRK-Kinderklinik

Die DRK-Kinderklinik hat einen neuen Geschäftsführer. Der gebürtige Siegener Carsten Jochum tritt ab Mitte März seinen Dienst an.
  • Die DRK-Kinderklinik hat einen neuen Geschäftsführer. Der gebürtige Siegener Carsten Jochum tritt ab Mitte März seinen Dienst an.
  • Foto: dima
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz Siegen. Mitte März tritt der am Freitag vorgestellte Diplom-Gesundheitsökonom Carsten Jochum den Posten als neuer Geschäftsführer der DRK-Kinderklinik Siegen an. Jochum, der zuletzt die Malteser-Krankenhäuser in Köln und Bonn als Krankenhausgeschäftsführer verantwortet hat, kommt als gebürtiger Siegener wieder zurück in seine Heimat. Der 49-jährige Vater von vier Kindern wurde aufgrund seiner Krankenhausexpertise vom Aufsichtsrat der DRK-Kinderklinik ausgewählt.

„Wir sind sehr froh, mit Carsten Jochum eine sehr erfahrene Person für diese wichtige Position gefunden zu haben. Er kennt die Mentalität der Menschen aus der Region und hat durch seine erste Ausbildung als Kinderkrankenpfleger auch das Verständnis für die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Eltern“, betonte Dr. Hasan Sürgit, der Aufsichtsratsvorsitzende der Kinderklinik.

Horchler bleibt als Generalbevollmächtigter

„Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung in meiner alten Heimat. Die DRK-Kinderklinik Siegen hat einen guten Ruf, ist breit aufgestellt, und mit ihren motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehe ich eine gute gemeinsame Perspektive als spezialisierte Fachklinik in Siegen-Wittgenstein und darüber hinaus“, erläutert Carsten Jochum seine Motivation.

Der derzeitige Interimsgeschäftsführer und Vorstand des DRK-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein, Dr. Martin Horchler, wird der Kinderklinik als Generalbevollmächtigter in den nächsten Monaten erhalten bleiben. Er wird sich wichtigen Projekten widmen und eine gute Übergabe und Einarbeitung des neuen Geschäftsführer sicherstellen. Aufsichtsrat und Betriebsleitung der Kinderklinik danken Dr. Horchler für die bisher geleistete Arbeit in dieser herausfordernden Zeit und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen