Neuer Studiengang in Volkswirtschaftslehre

sz Siegen. Nachdem an der Universität Siegen bereits ein volkswirtschaflicher Bachelor-Studiengang eingeführt wurde, wird ab dem Wintersemester 2003/2004 ein weiterführendes viersemestriges Studium der Volkswirtschaftslehre mit dem Abschluss »Master of Arts in Economics« möglich sein.

Zum Kern dieses modernen Studienangebots der Volkswirtschaftslehre gehört laut Mitteilung eine systematische Europa-Orientierung. Die Probleme der europäischen Wirtschaft, insbesondere Geld- und Währungspolitik der Europäischen Zentralbank sowie die Steuer- und Haushaltspolitik, aber auch die Wettbewerbs-, Wachstums- und Umweltpolitik der EU werden im Zentrum des Studiengangs stehen. Das Konzept unterscheidet den Siegener Studiengang vom Angebot anderer volkswirtschaftlicher Studienangebote, denn er widmet sich der Vielzahl der dringlichen Wirtschaftsthemen, die in Europa gegenwärtig und auf lange Sicht zu bewältigen sind.

Ausbildungsziel ist die Qualifizierung der Studierenden für Führungsaufgaben in Wirtschaft, Verwaltung und in Verbänden. Dazu sind ökonomische praxisrelevante Kompetenzen im allgemeinen und insbesondere Kenntnisse wirtschaftlicher Entwicklungen und Probleme innerhalb der EU erforderlich. Ein besonders relevantes Berufsfeld stellen dabei Positionen in internationalen Organisationen und Institutionen der EU dar.

Fächerübergreifende Studieninhalte sind durch eine enge Verzahnung mit der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik gegeben. Zum Studiengang »Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht« bestehen enge Kontakte, denn juristische Kenntnisse haben für die Berufspraxis von Ökonomen einen hohen Stellenwert.

Kooperationsverträge mit europäischen Universitäten ermöglichen Auslandsaufenthalte, ein Leistungspunktesystem eröffnet darüber hinaus die flexible Anerkennung von erbrachten Studienleistungen. Der neue Master-Studiengang umfasst eine Regelstudiendauer von vier Semestern, Voraussetzung ist ein Bachelor in Economics. Prüfungen finden studienbegleitend statt. Am Ende des Studiums ist eine Master-Abschlussarbeit zu schreiben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Entspannt von zu Hause erfahren, was die Region bewegt.

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Die kalte und dunkle Jahreszeit ist längst angebrochen. Es beginnt die Zeit für kuschelige Decken, wärmende Tees und natürlich Stoff zum Lesen. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen