Neunmal gibt’s was auf die Ohren!!!

Teilnehmerbands des 7. Rockförderfestivals stehen fest/Einmal wird auch open air gerockt

sz Siegen. Neunmal gibt’s was auf die Ohren!!! Die aus vier Jugendlichen bestehende Vorauswahl-Jury des diesjährigen Rockförderfestivals der Stadt Siegen hat entschieden, welche Bands bei den Endausscheidungskonzerten um den Titel des Rockförderpreisträgers spielen. Wie bereits in den vergangenen Jahren, sind es auch diesmal wieder neun Bands, die sich an drei Konzertabenden der Fachjury und dem musikbegeisterten Siegerländer Publikum stellen werden. Das erste Konzert findet am Montag, 30. Juni, im Siegener »Meyer« statt. Der Abend verspricht heftig zu werden: Es regnet, Georgie aus Schelden spielen melodischen Punk, die Kreuztaler Combo Liquid Tablewater kommt aus der Alternative-Rock-Ecke und Escape In Rage bringen eine Packung Punk und Hardcore aus Bad Berleburg mit. Für das zweite Konzert geht das inzwischen schon zu einer guten Tradition gewordene Rockförderfestival erstmals an die frische Luft: Die Open-Air-Veranstaltung am Samstag, 12. Juli, findet auf dem ehemaligen »Rock & Reggae«-Gelände (AWo-Gelände) in Deuz statt und bietet neben den drei Bands des Wettbewerbs – Surfin’ Embryos (Freudenberg, melodischer Punk), Infexion (Netphen, Punk-Rock/Rock) und Final Curtain (Ferndorf, Pop-Rock) – auch einen regional bekannten Headliner: SubsoniXs. Das dritte Konzert am Montag, 21. Juli, findet wieder unterm Dach des »Meyer« statt. Metal-Fans können sich jetzt schon die Hände reiben: Power Metal spielen Sencirow aus Bad Laasphe, aus Erndtebrück bringen Hiems den Black Metal ins Siegerland, und Disruption aus Kreuztal lassen mit Nu Metal die Wände wackeln.

Aus diesen neun Bands wird die Jury – zu der auch in diesem Jahr wieder ein Vertreter der SZ-Kultur-/Jugendredaktion gehört – den Rockförderpreisträger 2003 sowie die Plätze 2 und 3 wählen. Neben Preisen wie Tonstudioaufnahmen und einem Marketing-Seminar werden die Siegerbands am 2. Oktober ein Abschlusskonzert mit Siegerehrung durch den Bürgermeister der Stadt Siegen im Medien- und Kulturhaus Lÿz geben.

Das mittlerweile siebte Rockförderfestival wird wieder von der Musikwerkstatt des Jugendamtes der Stadt Siegen unter Leitung von Frank Kimpel veranstaltet. Als Kooperationspartner sind erneut die Volksbank im Siegerland eG, das Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein und die Siegener Zeitung mit im Boot. Der AWo-Kreisverband unterstützt das Open-Air-Konzert in Deuz.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen