Nichts neben den Container stellen

So sollte es nach den Vorstellungen der Stadt Siegen vor einem Müllcontainer nicht aussehen. Foto: Archiv

sz - Rund 200 Standorte von Sammelcontainern für Altglas und Altpapier gibt es im Siegener Stadtgebiet. Erfahrungsgemäß herrscht dort nach den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel Hochbetrieb. Während die Papiercontainer zwischen Weihnachten und Silvester besonders stark gefragt sind, ist dies bei den Glascontainern vor allem nach Neujahr der Fall.

Laut Siegener Stadtreinigung ist das Unternehmen, das mit der Leerung der Container beauftragt wurde, auf diese besondere Situation vorbereitet und fuhr beziehungsweise fährt die Standorte auch an Heiligabend und Silvester sowie zwischen den Feiertagen an. Gleichwohl seien vorübergehende Engpässe oder Überfüllungen der Container nicht völlig auszuschließen. Die Bürger werden daher gebeten, bei vollen Wertstoffcontainern ihr Altpapier oder Altglas entweder an einem anderen Depot-Standort einzuwerfen oder vorübergehend wieder mit nach Hause zu nehmen.

Was sicher nicht jeder weiß: Sofern ein Wertstoffcontainer voll sein sollte, ist es laut Stadtreinigung nicht zulässig, sein Altglas oder Altpapier einfach auf oder neben den Behältnissen abzustellen. Den Grund dafür nennt Elmar Diehl: „Das Problem ist, dass ein solches Verhalten unserer Erfahrung nach sehr schnell Nachahmer findet, und das wiederum führt in sehr kurzer Zeit zu einer massiven Verschmutzung.“

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.