NRW-Tag 2010: Sponsoren gesucht

ch Siegen. Noch steht die Finanzierung des NRW-Tages 2010 in Siegen nicht ganz. Das räumte Astrid Schneider, Organisationsleiterin, im Siegener Haupt- und Finanzaussschuss jetzt ein. Sponsoren werden noch gesucht. Dabei zeigte sie sich zuversichtlich: Ursprünglich habe man rund 160 000 Euro an Sponsorengeldern veranschlagt, nun, Ende April 2009, habe das Orga-Team bereits 290 000 Euro von Sponsoren einwerben können. „Und wir sind ja noch nicht am Ende der Akquisephase“, so Schneider. Rund 560 000 Euro wird der NRW-Tag die Stadt in Summe wohl kosten. Geld für Personal, Programm, Bühnentechnik und Logistik und Marketing und so fort. Die Einnahmen aus Sponsoring, Haushaltsmitteln, Mieten, Gastronomie usw. belaufen sich derzeit auf 450 000 Euro. Die Lücke von 110 000 Euro gilt es zu schließen, „notfalls muss die Stadt bei einem solchen Projekt dieser Größenordnung und dieser Wichtigkeit einfach etwas zuschießen“, sagte Astrid Schneider.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.