Obernau-Rekordkarpfen gefischt

Anton Opaterni mit dem Rekordkarpfen aus der Obernau-Talsperre gefangen. Foto: privat

kalle - Mit 45 Pfund Gewicht und 93 Zentimetern Länge gehört dieser Rekordkarpfen zu den gewaltigsten Schwergewichten, die je aus der Obernau-Talsperre bei Brauersdorf gefischt wurden. Anton Opaterni: „Es war am frühen Freitagabend gegen 19 Uhr, als sich die Angelroute massiv bog und der Fisch danach viel Schnur nahm. Der Fisch war sicher älter als ich.“ Als Köder diente ein spezieller Karpfenköder: ein 20 Millimeter Pop-up-Boilie, dem das Flossentier nicht widerstehen konnte.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.