Opel stürzte von der Heiderbrücke

 Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag gegen 16.10 Uhr an der Heiderbrücke kurz vor dem Ortseingang in Wemlighausen, als ein Auto das Geländer durchbrach und nach unten stürzte. Foto: pak
  • Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag gegen 16.10 Uhr an der Heiderbrücke kurz vor dem Ortseingang in Wemlighausen, als ein Auto das Geländer durchbrach und nach unten stürzte. Foto: pak
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

pak - Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag gegen 16.10 Uhr an der Heiderbrücke kurz vor dem Ortseingang in Wemlighausen. Ein junger Fahranfänger war mit seinem blauen Opel Corsa aus Richtung Bad Berleburg in Richtung Wemlighausen unterwegs. Bei dem Abbiegevorgang in Richtung Wemlighausen, auf die Kreisstraße 51, scherte der Opel-Fahrer aufgrund von deutlich überhöhter Geschwindigkeit zu weit nach links aus, kam mit seinen Reifen von der Fahrbahn ab und fuhr mit einem Rad auf die dortige Verkehrsinsel. Durch die hohe Geschwindigkeit konnte der Fahrer den Kleinwagen nicht mehr unter Kontrolle bringen. Er fuhr gegen den rechten Bordstein und durchstieß anschließend das Brückengeländer der rechten Seite. Der Pkw samt der zwei jungen Insassen stürzte mehrere Meter in die Tiefe und blieb auf dem Dach liegen. Man kann nur von großem Glück sprechen, dass der Pkw nicht in die zwei Meter entfernte Odeborn gestürzt ist.

Rettungsdienst und Notarzt aus Bad Berleburg versorgten die beiden 19 und 20 Jahre alten Pkw-Insassen und brachten sie in die Helios-Klinik. Die Bremsspur des Autos zog sich über rund 30 Meter. Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab. Ein Abschleppunternehmen aus dem Hochsauerlandkreis musste mit einem Abschleppkranwagen anrücken, um den völlig demolierten Pkw aus der Tiefe zu heben. Etwa eine Stunde nach dem Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg mit dem Einsatzstichwort: „Technische Hilfeleistung, Amtshilfe für die Polizei“ an die Unfallstelle in Wemlighausen von der Polizei nachalarmiert. Für die Floriansjünger galt es, das Brückengeländer vollständig zu entfernen. Der junge Fahrer, der seinen Führerschein erst seit einem Monat und einem Tag besaß, wird seine Fahrerlaubnis wahrscheinlich vorerst abgeben müssen. An dem Pkw des jungen Mannes entstand Totalschaden. Die Fahrbahn blieb während der Bergungsarbeiten durch Abschleppdienst und Freiwillige Feuerwehr halbseitig gesperrt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen