Parken an der Uni wird schwierig

In den kommenden Monaten soll auf dem ehemaligen Parkplatzgelände ein ansehnlicher Empfangsbereich entstehen.  Foto: Marie-Christine Spies  Ein repräsentativer Empfangsbereich statt des bisherigen Schrankenbereichs soll ab 2015 Studenten und Gäste der Uni Siegen willkommen heißen.  Grafik: Architekturbüro
  • In den kommenden Monaten soll auf dem ehemaligen Parkplatzgelände ein ansehnlicher Empfangsbereich entstehen. Foto: Marie-Christine Spies Ein repräsentativer Empfangsbereich statt des bisherigen Schrankenbereichs soll ab 2015 Studenten und Gäste der Uni Siegen willkommen heißen. Grafik: Architekturbüro
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

mac - Betritt man in diesen Tagen den Campus Adolf-Reichwein-Straße der Universität Siegen, so dürfte der dort gebotene Anblick vor allem den autofahrenden Studenten Kopfzerbrechen bereiten. An der Stelle, wo sich noch vor wenigen Wochen rund 170 Parkplätze befanden, türmen sich nun Schutthaufen neben Baustellenutensilien. Start des Bauvorhabens war in der vergangenen Woche – inzwischen gleicht das Areal neben der Universitätsbibliothek einem Schlachtfeld. Mit dem gestrigen Spatenstich kann der Neubau des Allgemeinen Verfügungszentrums, kurz AVZ, nun richtig losgehen. Entstehen soll Raum für die Zentralverwaltung sowie für Teile der Fakultät II. 

Rund 4500 Quadratmeter Hauptnutzfläche sollen bereits Ende 2015 zur Verfügung stehen. Hier kommt die Idee der zusammenwachsenden Universität zum Tragen: Neben den Departments Erziehungswissenschaften und Psychologie wird die Zentralverwaltung in die neuen Büroräume am nördlichsten Punkt des nördlichsten Uni-Bereichs einziehen. 

Doch was machen die Studenten, die Tag für Tag mit dem Pkw auf den Berg fahren? „Für die für den Neubau des AVZ wegfallenden Parkflächen wird zeitnah Ersatz geschaffen“, erklärte Claudia Bultmann, als Projektverantwortliche. So entstehen, laut Plan, beispielsweise nördlich des jetzigen Schotterparkplatzes rund 130 neue Abstellmöglichkeiten. Rund 40 Stellplätze sehen zudem die Pläne des AVZs vor.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.