Schuldig der Volksverhetzung
Pastor Olaf Latzel muss Strafe zahlen

Olaf Latzel im vergangenen Jahr in der Siegener Hammerhütte.
2Bilder

kalle Bremen/Seelbach. Es ist ein Urteil von besonderer Bedeutung. Das Amtsgericht Bremen hat am Mittwoch den ev.Pastor Olaf Latzel der Volksverhetzung schuldig gesprochen. Latzel war lange Jahre in der ev. Gemeinde Seelbach aktiv, bevor es in nach Norddeutschland zog. Der 53 Jahre alte Theologe wurde nun vor dem Amtsgericht in Bremen zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu 90 Euro verdonnert.

Aufruf zum Hass gegen Homosexuelle

Nach Auffassung des Gerichts hat Latzel zum Hass gegen Homosexuelle und Intergeschlechtliche aufgerufen. Seine Äußerungen seien Stimmungsmache und könnten als Lizenz zum Handeln gegen diese Menschen verstanden werden, so die Vorsitzende Richterin Ellen Best. Der Pfarrer der Bremer Sankt-Martini-Gemeinde hatte bei einem auch auf Youtube veröffentlichten Eheseminar unter anderem gesagt: „Der ganze Gender-Dreck ist ein Angriff auf Gottes Schöpfungsordnung, ist zutiefst teuflisch und satanisch.“ Und: „Überall laufen diese Verbrecher rum vom Christopher Street Day.“

Mit der Bibel zum Prozess

Pastor Latzel suchte vor den Gerichtsschranken den großen Auftritt. Er kam mit der Bibel in der Hand zu Prozess. Hier backte er dann aber „kleine Brötchen“ und entschuldigte sich für seine Ausführungen zum Thema Homosexualität. Er sagte vor Gericht, man habe ihn falsch verstanden. Er lehne zwar die homosexuelle Lebensweise auf Grundlage der Bibel ab, habe aber nichts gegen Homosexuelle. Der Prozess, der über mehrere Tage lief, hatte so eine große Publikumsresonanz, das der Prozess in größere Räumlichkeiten verlegt werden musste.

Olaf Latzel im vergangenen Jahr in der Siegener Hammerhütte.
Der Pastor Olaf Latzel muss zahlen, weil er nach Auffassung des Gerichts zum Hass gegen Homosexuelle und Intersexuelle aufgerufen.
Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen