Polizei beschlagnahmt zwei Kinderleichen

kalle Diese Informationen wurde heute Abend von der Polizei bestätigt. Nach SZ Informationen sollte einer der verstorbenen Jungen bereits am, Montag beerdigt werden. Informationen der Siegener Zeitung, die die Polizei nicht bestätigen wollte, ist es durchaus möglich, das weitere Kinder unter Umständen bereits  an einer nicht erkannten unklaren Todesursache verstorben sind. Die drei Babys sind aber bereits beerdigt. Weitere Ermittlungen würden nach der Obduktion bei beiden beschlagnahmten Babys anlaufen, so die Polizei nach Ansprache mit der Staatsanwaltschaft Siegen. . Als reine Spekulation bezeichnete die Polizei Vermutungen, die Säuglinge seien an einer verunreinigten Substanz verstorben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.