Auf Autos gesprungen
Polizei nahm Wüterich in Gewahrsam

sz Siegen. Weil er mehrere Autos im Siegener Stadtkern beschädigt hatte, nahm die Polizei einen 23-Jährigen in Gewahrsam.

In der Nacht zum Mittwoch trat der aggressive Mann gegen eine Werbetafel am Kölner Tor. Unbeirrt lief er weiter in Richtung Reichwalds Ecke und trat gegen zwei parkende Autos. Auf ein drittes abgestelltes Fahrzeug sprang er auf und stieg aufs Dach.

Ein Polizist, der das Geschehen zufällig in seiner Freizeit beobachtete, forderte den Mann auf, damit aufzuhören. Stattdessen versuchte der Wüterich, den Beamten zu treten, was misslang und er sich abwandte. Unweit des Kinogebäudes zwang der 23-Jährige dann auf der Straße einen Pkw zum Abbremsen und sprang auch auf dieses Fahrzeug. Die zwischenzeitlich verständigte Polizei stellte den Mann, der laut Pressemitteilung „offenbar etwas zu viel Alkohol getrunken hatte“, und nahm ihn Gewahrsam.

Die traurige Bilanz: vier beschädigte Autos und eine kaputte Werbetafel. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf eine fünfstellige Eurosumme geschätzt. Gegen den 23-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen