Polizei warnt vor "liebevoller" Frau

sz - Ein 76-jähriger Siegener Senior
wurde am Mittwochmorgen im Brüderweg von einer in einem dunkelblauen
BMW auf der Rückbank sitzenden unbekannten Frau angesprochen und
zunächst nach der Uhrzeit gefragt. Dann fing die Frau plötzlich in
gebrochenem Deutsch an zu jammern, dass ihr Vater "kaputt" sei.
Sie wolle dem 76-Jährigen nun deshalb die Goldketten ihres Vaters
schenken. Sie stieg daraufhin aus, umarmte und küsste den Siegener
und gab ihm eine Goldkette. Dem 76-Jährigen war dies sehr unangenehm
und er forderte die Frau auf, dies zu unterlassen.

Plötzlich war die Uhr weg

Kurz darauf stieg die Frau jedoch
wiederum aus dem Fahrzeug aus und drückte den 76-Jährigen erneut.
Diesmal hielt sie ihm eine Kette an den linken Arm, an dem der Senior
seine Uhr trug. Nachdem der Siegener dann nochmals mehrfach gedrückt
und geküsst wurde, stieg die Frau zurück in den mit mehreren
Personen besetzten Wagen, der daraufhin weg fuhr. Etwas perplex auf
Grund des Vorfalls wollte der 76-Jährige nun auf seine Uhr schauen,
musste dabei allerdings feststellen, dass ihm diese gerade durch die
Unbekannte entwendet worden war.

Polizei mahnt zur Vorsicht

Nur kurz vorher war bereits eine 70-jährige Siegenerin auf der Giersbergstraße Opfer der hinterhältigen Trickdiebe geworden. Auch die Seniorin hatten die Trickdiebe mit der gleichen Masche um ihren Hals- und Armschmuck erleichtert. Die Trickdiebin war nach Angaben der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein 20 bis 25 Jahre alt, 150 bis 160 Zentimeter klein, hatte eine kräftige Statur, schwarze, halblange Haare, eine Zahnlücke im Oberkiefer vorne rechts und war mit einer Bluse bekleidet. Sowohl die Trickdiebin als auch die anderen Fahrzeuginsassen (zwei Männer und noch eine weitere Frau) hatten ein südländisches Aussehen. Die Polizei schließt ein weiteres Auftreten der Trickdiebe nicht aus und rät daher insbesondere älteren Bürgerinnen und Bürgern zu entsprechender Vorsicht.

null

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.