Polizisten beschossen

Dieses Fahrrad hat der unbekannte Schütze stehenlassenDiesen Rucksack warf der Mann in Richtung der Polizisten
  • Dieses Fahrrad hat der unbekannte Schütze stehenlassenDiesen Rucksack warf der Mann in Richtung der Polizisten
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Gegen 20.15 Uhr beabsichtigten zwei Beamte der Olper Polizei an der Koblenzer Straße in Gerlingen, einen Mann zu kontrollieren. Dieser war den Polizisten aufgefallen, weil er sich in der Nähe eines Altkleidercontainers verdächtig verhielt. Bei der Annäherung der Polizisten zog der Mann eine Waffe und schoss mehrfach in Richtung der Gesichter der Beamten. Er flüchtete anschließend über den Prof.-Egon-Schneider-Weg und von dort über den Parkplatz eines Verbrauchermarkts in Richtung eines Radwegs.

Trotz sofort eingesetzter Unterstützungskräfte wurde der Täter bisher nicht gefasst. In den Einsatz eingebunden wurden ein Hubschrauber und Diensthunde.

Die flüchtende Person wird von den Beamten folgendermaßen beschrieben: etwa  40 bis 45 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß, schlank und kräftig. Er trug eine  schwarze Strickmütze, eine verwaschene dunkle Regenjacke und schwarze Handschuhe. Die Polizisten vermuten, dass der Mann Osteuropäer ist.

Die betroffenen Beamten erlitten Reizungen der Atemwege, vermutlich war die gegen die Beamten gerichtete Pistole eine Gaswaffe.

Eine umfangreiche Spurensuche und -sicherung ist zwischenzeitlich erfolgt. Der Täter hatte bei der Flucht seinen Rucksack in Richtung der Beamten geworfen und ein mitgeführtes Fahrrad stehenlassen. Beide Gegenstände könnten geeignet sein, die Identität des Täters zu klären. Die Polizei fragt: Wem sind die Gegenstände bekannt und kann sie einer Person zuordnen? Wo wurden diese Gegenstände, insbesondere das Fahrrad, in der Vergangenheit gesehen? Hinweise an die Polizei in Olpe werden unter der Telefonnummer (0 27 61) 9 26 90 rund um die Uhr entgegengenommen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen