Programm unter Dach und Fach

sz Siegen. Unter Dach und Fach haben die Frauenberatungsstelle und der Frauennotruf ihr Halbjahresprogramm. Beide Beratungsstellen sind Einrichtungen des Siegener Vereins »Frauen helfen Frauen« – und dieser feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen.

Die Veranstaltungen und Gruppen des neuen Programms greifen laut Pressemitteilung wieder drei Themen auf, die besonders häufig der Anlass für eine Beratung sind: Trennung und Scheidung, Ess-Störungen sowie sexualisierte Gewalt. Beim Thema Trennung und Scheidung, so Stefanie Rehländer von der Frauenberatungsstelle, sei es oft die rechtliche Seite, die viele Fragen aufwerfe. Dann sei es wichtig, von einer Fachfrau erste Informationen über die rechtlichen Möglichkeiten und Ansprüche zu erhalten. Und diese Fachfrau sei seit vielen Jahren die Rechtsanwältin Simone Göckus. Sie bringt bei einem Informationsabend »Allgemeine Rechtsinformationen bei Trennung und Scheidung« den Besucherinnen die rechtliche Seite näher. Nächster Termin ist der 24. Februar, 18 Uhr.

Mit einer angeleiteten Gruppe werden Frauen, die an einer Ess-Störung leiden, angesprochen. An fünf Abenden stehen unter Anleitung der Psychotherapeutin Friederike Bongert Austausch und Anregungen für betroffene Frauen auf dem Programm. Die Zusammenkünfte sollen Mut machen, einen Schritt aus der Isolation zu tun und eine Annäherung an die persönliche Geschichte der Ess-Störung anregen. Bis zum 27. Februar können sich Interessentinnen anmelden. Die Gruppe läuft dann vom 13. März bis zum 10. April.

Eine Selbsthilfegruppe für Frauen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, will Ingrid Kurzeja vom Frauennotruf ins Leben rufen. »Diese Gruppe soll Frauen die Möglichkeit bieten, gemeinsam mit anderen Erfahrungen zu machen, dass sie mit ihren Erlebnissen nicht allein sind«, erläutert die Sozialpädagogin. Interessentinnen können sich ab sofort beim Notruf telefonisch informieren. Die Gruppe wird in der Anfangszeit an drei Abenden von Ingrid Kurzeja und ihrer Kollegin Susanne Backhaus angeleitet, um den Start zu erleichtern. Die Termine finden nach Vereinbarung statt.

Der 10. Mai ist in diesem Jahr ein ganz besonderer Tag, denn »Frauen helfen Frauen« wird 25 Jahre alt! Und das wollen die Vereinsfrauen gebührend feiern, bei einem Frauenfest. Ein Highlight ist dabei die Trommelgruppe »Les Benitas«, die die Stimmung kräftig einheizen soll.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen