Puderbach und Grund gewinnen Gold

In Windeseile hatten die Grunder einen Sektempfang organisiert. Sogar Kälbchen Anni freute sich über die Goldmedaille. 	Foto: dima
  • In Windeseile hatten die Grunder einen Sektempfang organisiert. Sogar Kälbchen Anni freute sich über die Goldmedaille. Foto: dima
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist entschieden. Nach abschließender Beratung hat Landrat Paul Breuer als Vorsitzender der Bewertungskommission die Ergebnisse bekannt gegeben. Danach gibt es drei Kreissieger: Puderbach (Bad Laasphe) kam auf den ersten Platz, Grund (Hilchenbach) schaffte den zweiten Platz und Arfeld (Bad Berleburg) erreichte Platz drei. Das Trio ist damit eine Runde weiter und darf den Kreis Siegen-Wittgenstein beim gleichnamigen Landeswettbewerb im kommenden Jahr vertreten.

Zwei Golddörfer

Etwas verwirrend für Außenstehende vergab die Bewertungskommission auch noch Medaillen. So holten Puderbach und Grund Gold, Arfeld erhielt erstmals die neugeschaffene Medaille "Premiumsilber". Damit verbunden sind unterschiedlich hohe Preisgelder. Die Punktezahl, nach der die Platzierungen und die Medaillen vergeben wurden, verriet die Bewertungskommission nicht.

16 Dörfer machten mit

Insgesamt 16 Dörfer nahmen in diesem Jahr an dem Wettbewerb teil. "Die Dörfer sind die Seelen unserer Region und diese Seelen wollen wir pflegen und erhalten", betonte Landrat Breuer immer wieder während der einwöchigen Bereisung der Ortschaften. Schließlich leben die meisten der rund 280.000 Einwohner des Kreises in Dörfern. "Die zukünftige Entwicklung der Region findet hier statt oder gar nicht", so Breuer.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.