Pur kommen in die Siegerlandhalle

Hartmut Engler und Pur kommen 2016 in die Siegerlandhalle. Foto: Veranstalter

sz - Achtung: Pur kommen nach Siegen! Am 4. Mai 2016 ist es so weit, dann gastieren Hartmut Engler und Band im großen Saal der Siegerlandhalle. Die Siegener Zeitung präsentiert das Konzert und hält an ihren Konzertkassen auch die entsprechenden Tickets bereit – Info unter Tel. (02 71) 59 40-3 50. Hier startet der Vorverkauf am nächsten Freitag, zuvor gibt es online einen exklusiven „Presale“. Am 18. September startet nicht nur der offizielle Vorverkauf für Pur in Siegen, ab diesem Tag ist auch das neue Album zu haben. Versprochen werden in den 15 Liedern jede Menge Überraschungen – so gibt es im Song „Wer hält die Welt“ ein Duett mit Xavier Naidoo.

Inspiriert durch ihre Erlebnisse und eine Zusammenarbeit in Südafrika haben Engler/Naidoo zum ersten Mal in ihrer Karriere einen gemeinsamen Titel geschaffen. Unterstützt werden die beiden dabei von der Sängerin der Band Glasperlenspiel, Carolin Niemczyk. Zum Titelsong „Achtung“ heißt es auf der Website der Band: „,Achtung‘ ist mehr als ein Wort mit zweierlei Bedeutung. Es ist das Synonym für Respekt genauso wie der Hinweis, dass Gefahr naht. Eine Duplizität, die von Hartmut Engler und der Band Pur durchaus gesucht wird.“

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen