»Qualität deutlich erhöht«

»Sportfreunde« morgen mit 24 Spielern ins Trainingslager

sz Siegen. »Man muss bei zehn Spielern anklopfen, um einen zu bekommen«, erklärte Michael Feichtenbeiner das mühsame Brot der Suche nach Verstärkungen für seinen Regionalliga-Kader. Am Ende der Wechselfrist war am Wochenende zwar ein Quartett dabei heraus gekommen, aber alle Wünsche des Schwaben erfüllten sich im vergangenen Monat denn doch nicht, wenngleich der Coach der Siegener »Sportfreunde« dies verständlicherweise nur sehr verklausuliert zu verstehen gab.

Immerhin, so ließ der Trainer vor der morgigen Abreise ins achttägige Trainingslager auf Mallorca durchblicken, habe sich die Qualität des Regionalliga-Kaders deutlich erhöht. Dies sollte nicht zuletzt auch Spuren bei den etablierten Spielern hinterlassen, denn tatsächlich gelang es den Verantwortlichen mit der Verpflichtung von Marco Stark (Wacker Burghausen), Marco Weißhaupt (VfB Lübeck), Tomas Daumantas (Concordia Ihrhove) und Rafael Mea Vitali (SV Waldhof) alle Mannschaftsteile neu zu besetzen und den Konkurrenzdruck zu erhöhen.

Nun bleibt es abzuwarten, wie schnell sich die vier Neuen in das Spielsystem integrieren. Dieser Feinschliff soll ab morgen auf der balearischen Ferieninsel erfolgen. Insgesamt 24 Spieler nimmt Trainer Feichtenbeiner mit ins Trainingslager. Die verletzten Christian Mehr, Sascha Bäcker und Tilman Waegner bleiben zu Hause. Neben zwei Physiotherapeuten und Mannschaftsarzt Dr. Biro fliegt auch Co-Trainer »Fanja« Noll nach Mallorca., Er wird aber am Samstag mit Torhüter Manuel Wolff und evtl. noch weiteren Spielern zurück fliegen, da die 2. Mannschaft der »Sportfreunde« als erste heimische Mannschaft am Sonntag beim Lüner SV wieder in das Oberliga-Meisterschaftsrennen einsteigt. Der Rest soll übrigens einen Tag später wieder in die Flieger gen Spanien steigen.

Der Kader für das Trainingslager: Tor: Andreas Koch, Sven Eckhardt, Manuel Wolff; Abwehr: Oliver Unsöld, Cem Islamoglu, Eric Lukin, Matthias Straub, Marco Stark, Rafael Mea Vitali; Mittelfeld: Björn Weikl, Patrick Neumann, Jozef Kotula, Peter Nemeth, Björn Weikl, Andreas Nauroth, Jens Truckenbrod, Tomas Daumantas, Marco Weißhaupt, Tobias Wurm, Alexander Ecker; Angriff: Til Bettenstaedt, Lars Toborg, John van Buskirk, Timo Schlabach.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen