Randale und Ruhestörung

Die Handschellen klickten bei verschiedenen Ruhestörern gleich mehrfach. Symbolbild: SZ

sz Zwei junge Männer aus Siegen lärmten in der Nacht zum Dienstag auf der Friedrich-Wilhelm-Straße. Dabei beleidigten sie mehrere Anwohner und Polizeibeamte und zeichneten heimlich Gespräche per Smartphone auf. Erteilten Platzverweisen kamen die beiden 19 und 21 Jahre alten Störenfriede nicht nach, worauf einer der Männer in Gewahrsam genommen wurde. Gegen das Duo wird nun unter anderem wegen Widerstand, Bedrohung, Beleidigung und „Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes“ strafrechtlich ermittelt.

In der gleichen Nacht randalierten drei Unbekannte vor einem Haus an der Dillenburger Straße. Als ein Anwohner die Störenfriede diesbezüglich ansprach, traten die Männer gegen dessen Haustür und warfen einen Blumenkübel über ein Geländer. Danach flüchteten sie in Richtung Wetzlarer Straße.

In einem Weidenauer Mehrfamilienhaus störte ein 50-Jähriger kurz nach Mitternacht zum wiederholten Male die Nachtruhe der Bewohner. Nach mehrfacher Ermahnung zur Ruhe durch die Polizei wurde der Mann schließlich in Gewahrsam genommen. Dabei leistete er Widerstand und beleidigte die Beamten. Die Nacht durfte der 50-Jährige in der Zelle verbringen. Außerdem wurde gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

Dass man nicht nur zu nachtschlafender Zeit unangenehm auffallen kann, machte das Beispiel eines 41-jährigen Wohnsitzlosen deutlich, den ein Weidenauer am Montagmittag schlafend in seiner Garage „Am Ufer“ vorfand. Nachdem mehrere Versuche des Garagenbesitzers, den tief Schlafenden zu wecken, kläglich fehlgeschlagen waren, zog er schließlich die Polizei hinzu. Die Beamten holten den augenscheinlich stark Alkoholisierten aus dem Reich seiner Träume zurück in die Wirklichkeit und erteilten ihm einen Platzverweis.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen