Rankgitter für Grundschule

 Die Martin-Luther-Grundschule in betzdorf hat auf dem Schulhof für ihre Schüler eine Ruhezone eingerichtet. Die bekam nun auch noch ein Rankgitter. Foto: Schule
  • Die Martin-Luther-Grundschule in betzdorf hat auf dem Schulhof für ihre Schüler eine Ruhezone eingerichtet. Die bekam nun auch noch ein Rankgitter. Foto: Schule
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Im Sommer richteten einige Lehrer und der Hausmeister der Martin-Luther-Grundschule Betzdorf eine Ruhezone auf dem Schulhof ein. Hier sollen die Kinder während der Pausen Ruhe finden können und dabei malen oder Karten spielen. Das schreibt die Schule in einem Pressebericht. Als besonderen Blickfang erhielt die Ruhezone nun ein Rankgitter, welches von den Auszubildenden aus dem Bereich Metall des Christlichen Jugenddorfes (CJD) Wissen und dem fachpraktischen Unterweiser Frank Goerke hergestellt wurde. Die Jugendlichen hatten sich in den vergangenen Wochen sehr angestrengt und viel Eigeninitiative entwickelt, um für die Martin-Luther-Grundschule dieses „Bauwerk“ herzustellen, heißt es weiter. Kinder, Kollegium, Hausmeister und Eltern seien nun stolz auf diesen einladenden Blickfang und die hervorragende Kooperation der beiden Einrichtungen. Der Förderkreis der Schule übernahm die angefallenen Kosten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.