SZ

Viele Urlauber zögern
Reisebüros spüren noch immer große Unsicherheit

Viele potenzielle Urlauber zögern: Sollen sie die Reise ins Ausland antreten oder doch lieber in der Heimat bleiben? Diese Unsicherheit spüren insbesondere die Reisebüros.
  • Viele potenzielle Urlauber zögern: Sollen sie die Reise ins Ausland antreten oder doch lieber in der Heimat bleiben? Diese Unsicherheit spüren insbesondere die Reisebüros.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

ap Siegen. Die Tage werden bald dunkler, nasser und kälter. Vom herrlichen Sommer- zum ungemütlichen Herbstwetter, vom Smoothie zum Früchtetee und aus den Flip-Flops in die selbstgestrickten Wollsocken – diese Umstellung dürfte den meisten schwerfallen. Was bietet sich da besser an als ein Urlaub in den Herbstferien? Doch das gestaltet schwierig. Beliebte Reiseregionen gelten als Risikogebiet, die Fallzahlen und Regelungen vor Ort schüren Unsicherheiten, bestimmen über Reiselust oder Reisefrust. Eines steht jedenfalls fest: Eine gewisse Verunsicherung und Zurückhaltung bei Reisebuchungen ist nicht von der Hand zu weisen, das bestätigen auch heimische Reisebüros.

ap Siegen. Die Tage werden bald dunkler, nasser und kälter. Vom herrlichen Sommer- zum ungemütlichen Herbstwetter, vom Smoothie zum Früchtetee und aus den Flip-Flops in die selbstgestrickten Wollsocken – diese Umstellung dürfte den meisten schwerfallen. Was bietet sich da besser an als ein Urlaub in den Herbstferien? Doch das gestaltet schwierig. Beliebte Reiseregionen gelten als Risikogebiet, die Fallzahlen und Regelungen vor Ort schüren Unsicherheiten, bestimmen über Reiselust oder Reisefrust. Eines steht jedenfalls fest: Eine gewisse Verunsicherung und Zurückhaltung bei Reisebuchungen ist nicht von der Hand zu weisen, das bestätigen auch heimische Reisebüros.

Urlauber sind verunsichert

Siegerland Reisebüro, Siegen: „Unsere Kunden sind nach wie vor eher verhalten und verunsichert“, erzählt Sandra von der Linde. „Man kann auch einfach schwer planen, weil sich von heute auf morgen Reisewarnungen oder Aufhebungen ergeben können“, erklärt sie sich diese Zurückhaltung. Von der Linde rät deshalb zu kurzfristigen Buchungen, aber wie die hoch die Nachfrage nach Last-Minute-Reisen in den Herbstferien dann tatsächlich ist? – „Das kann ich wirklich nicht einschätzen.“

Griechenland als Reiseziel beliebt

Reisebüro Michel, Eiserfeld: „Teilweise sind die Menschen schon gewillt, eine Reise zu buchen“, freut sich Barbara Buchen, auch wenn es in diesem Jahr nur wenige potenzielle Reiseziele gibt. „Als Auslandsreiseziel läuft nur Griechenland gut“, erzählt die Reiseexpertin. Aber auch Autoreisen an die Nord- und Ostsee seien momentan beliebt. „Viele Bürger wissen aber gar nicht, dass man solche Urlaube auch bei uns buchen kann“, sagt Barbara Buchen.

Reisebranche fühlt sich vernachlässigt

Reisebüro Büdenbender, Netphen: „Wer bucht schon etwas, wenn damit ein Risiko verbunden ist? Ich kann die Leute ja verstehen“, zeigt sich Werner Büdenbender einsichtig. Aber nicht nur die Reisewilligen ohne Perspektive sind aus Sicht des Inhabers ein großes Problem. „Über unsere Branche spricht leider kaum jemand. Provisionen fallen weg, aber danach fragt einfach niemand“, beklagt sich Werner Büdenbender. Er habe jedoch die Hoffnung, dass nächstes Jahr wieder mehr Urlauber kommen, um eine Reise bei ihm zu buchen. „Und dann erfüllen wir wieder die Wünsche unserer Kunden.“

Autor:

Alexandra Pfeifer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen