Rektorwahl der Uni gescheitert

Die Wahl des neuen Uni-Rektors ist gescheitert: Kein Kandidat bekam die absolute Mehrheit. Symbolbild: khe

sz - Die mit Spannung erwartete Wahl eines neuen Hochschulrektors für die Universität Siegen ist am Donnerstag gescheitert. Keiner der drei Kandidaten konnte sich die nötige absolute Mehrheit der Stimmen sichern. Angetreten waren Prof. Dr. Petra Vogel (Universität Siegen), Prof. Dr. Michael Bongardt (Universität Siegen) und Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow (Universität Paderborn). Genau einen Monat lang, bis zum 20. Januar, hat die Findungskommission nun Zeit, neue Kandidaten vorzuschlagen. Auf der neuen Vorschlagsliste darf keiner der Kandidaten der ersten Liste auftauchen.

Sieben Stunden hatte sich am Mittwoch die Hochschulwahlversammlung Zeit genommen, um in die Gedankenwelt der drei Rektorkandidaten einzutauchen. Jeder durfte zuerst seine Ideen und Pläne für die Zukunft der Universität Siegen skizzieren, dann ging es in eine jeweils einstündige Fragerunde. Die Wahlversammlung – zusammengesetzt aus Senat und Hochschulrat – blieb dabei im Artur-Woll-Haus nicht unter sich, sondern die (Hochschul-)Öffentlichkeit nahm recht rege Anteil an der Präsentation. 

Alles Wichtige rund um die gescheiterte Rektorwahl gibt es im E-Paper der Siegener Zeitung, das auch 14 Tage kostenlos getestet werden kann.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.