Reuter vor Debüt?

 Unser Archivbild zeigt Ferndorfs A-Jugendlichen Niklas Reuter (links), der Alen Sijaric morgen ersetzen würde, falls dieser erneut ausfällt. Foto: Horst Schaumann
  • Unser Archivbild zeigt Ferndorfs A-Jugendlichen Niklas Reuter (links), der Alen Sijaric morgen ersetzen würde, falls dieser erneut ausfällt. Foto: Horst Schaumann
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ida  - Die Niederlage im Spitzenspiel gegen Dormagen, die nachfolgende Pleite in Duisburg - sicherlich lassen sich da Zusammenhänge ausmachen. Aber am Samstag (19.30 Uhr) ist wieder Heimspiel. Und gegen den Neusser HV soll wieder eine andere Mannschaft auf dem Parkett stehen. „Ich gehe davon aus“, so Erik Wudtke, „dass Einstellung und Tempo wieder stimmen. Wir wollen vor allem Duisburg am vergangenen Sonntag vergessen machen.“ 36:38 hat der TuS dort verloren, vor allem in der 1. Halbzeit Einsatz- und Kampfbereitschaft vermissen lassen.

Beim TuS hatten der erkrankte Torhüter Kai Rottschäfer und der an der linken Schulter verletzte Alen Sijaric am Sonntag gefehlt. Beide trainierten in dieser Woche zudem nicht, so dass auch am Samstagabend nicht von einem Einsatz gegen die Rheinländer ausgegangen werden kann.  Wudtke: „Sollte Alen ausfallen, rückt für die Linksaußenposition Niklas Reuter aus der A-Jugend nach.“ Die Mannschaft des scheidenden Trainers Hanjo Neeb spielt am Sonntag-Nachmittag ihre Bundesliga-Partie in Wiesbaden, so dass es hier keine Überschneidungen gibt. Reuter wird in der nächsten Saison zum Kader der 1. Mannschaft gehören.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.