Mann lief auf Fahrbahn
Riesen-Schreck für zwei Autofahrer

sz Weidenau. Schreck für einen 57-Jährigen am Sonntagabend: Er war gegen 22 Uhr mit seinem Mercedes auf der Weidenauer Straße aus Geisweid in Richtung Weidenau unterwegs. In Höhe des Kreisklinikums trat plötzlich ein 19-Jähriger von rechts auf die Fahrbahn. Trotz sofortigen Ausweichens, touchierte der Mercedes den jungen Mann, der auf die Straße stürzte. Der 19-Jährige stand nach dem Unfall unmittelbar wieder auf und lief auf der Weidenauer Straße Richtung Süden. In Höhe der Einmündung Glück-Auf-Straße lief der Mann dann gezielt auf einen Opel Corsa zu, der von Siegen in Richtung Geisweid fuhr. Der 25-jährige Fahrer des Opel bremste noch stark ab, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der 19-Jährige kollidierte mit dem Opel Corsa, rutschte von der Motorhaube ab und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Kreisklinikum zugeführt. Warum der junge Mann gezielt gegen die beiden Pkw lief, ist laut Polizei noch nicht abschließend geklärt.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.