Roger Hodgson in Siegen

sz Siegen. Die Sensation ist nach intensiven Verhandlungen mit dem Management perfekt: Am Sonntag, 27. September, 20 Uhr, kommt mit „Mr. Supertramp“ Roger Hodgson eine Musiklegende zu einem Konzert in die Siegerlandhalle. Die Siegener Zeitung präsentiert das Konzert in Siegen im Rahmen der weltweiten Tournee unter dem Motto „Take The Long Way Home“.

In den 70er und 80 Jahren gehörte Supertramp zu den erfolgreichsten und populärsten Bands auf allen Kontinenten. Die Gruppe um ihren charismatischen Komponisten, Keyboarder und Sänger Roger Hodgson produzierte einen Nummer-eins-Hit nach dem anderen. Zeitweise war Supertramp erfolgreicher und populärer als die Beatles und die Rolling Stones. Und diese Erfolge waren dem musikalischen Genie eines Mannes zu verdanken: Roger Hodgson. Er wurde durch Supertramp als einer der begnadetsten Komponisten, Songschreiber und Texter unserer Zeit bekannt. Zudem wurden seine unverwechselbare Falsett-Stimme und sein stakkatoartiges Pianospiel zum Markenzeichen von Supertramp.

Er schrieb Songs wie „Give A Little Bit“, „The Logical Song“, „Dreamer“, „Take The Long Way Home“, „Breakfast In America“, „It’s Raining Again“, „School“, „Fools Overture“ und viele andere mehr. Während Hodgsons Zeit an der Spitze der Band verkaufte Supertramp weit über 60 Millionen Alben und wurde ein weltweites Phänomen in der Rockmusik. Jeder fünfzehnte Kanadier besaß die beiden Alben „Crime Of The Century“ und das überaus erfolgreiche „Breakfast In America“, das eines der erfolgreichsten Alben aller Zeiten wurde.

Hodgson beendete seine Zusammenarbeit mit Supertramp 1983. Das erste Soloalbum „In The Eye Of The Storm“ wurde 1984 erfolgreich veröffentlicht und fand mehr als zwei Millionen Abnehmer. Mehrere Angebote, auf Tournee zu gehen, lehnte Roger ab, stattdessen entschied er sich für die Nähe seines Zuhauses und seiner Familie. Erst seit 2002 – seine Kinder sind mittlerweile erwachsen geworden – zieht es den Musiker wieder auf Tournee.

Der Vorverkauf für das Konzert mit Roger Hodgson in der Siegerlandhalle, beginnt bundesweit am Montag, 11. Mai. Tickets gibt es u. a. bei der Konzertkasse der Siegener Zeitung, Obergraben 39, Siegen, Tel. (02 71) 59 40-3 50.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.