Rosenbauer nun Ehrenvorsitzender

 Der bekennende VfL-Bochum-Fan Dr. Josef Rosenbauer (r.) erhielt vom CDU-Kreisvorsitzenden Michael Wäschenbach nicht nur die Ernennungsurkunde samt Medaille zum Ehrenvorsitzenden, sondern auch ein auf den Lieblingsverein abgestimmtes Präsent. Foto: rai
  • Der bekennende VfL-Bochum-Fan Dr. Josef Rosenbauer (r.) erhielt vom CDU-Kreisvorsitzenden Michael Wäschenbach nicht nur die Ernennungsurkunde samt Medaille zum Ehrenvorsitzenden, sondern auch ein auf den Lieblingsverein abgestimmtes Präsent. Foto: rai
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

rai - Die Überraschung war gelungen, als der CDU-Kreisvorsitzende Michael Wäschenbach am Samstag beim Parteitag seinen Vorgänger Dr. Josef Rosenbauer würdigte und den Antrag stellte, den Kirchener zum Ehrenvorsitzenden der Christdemokraten im Kreis Altenkirchen zu ernennen. Das Votum der 180 Mitglieder im Bürgerhaus Rosenheim fiel einstimmig aus.

Nach vielen Jahren war es der erste Kreisparteitag, den nicht Rosenbauer eröffnet hatte. Im September hatte er nach über 20 Jahren als Vorsitzender den Staffelstab an Wäschenbach weitergegeben. Dieser lobte Rosenbauers aufopferungsvolle und erfolgreiche Arbeit für die Partei. Manch anderes habe dahinter zurückstehen müssen, betonte der Kreisvorsitzende und ging nochmals auf die berufliche und politische Vita seines Vorgängers ein. Als Vorsitzender der Kreis-CDU habe dieser stets ein offenes Ohr gehabt, sein Einsatz für die Gemeindeverbände sei beispielhaft gewesen, sagte Wäschenbach.

Rosenbauer habe ein hervorragendes Netzwerk aufgebaut, so der Vorsitzende und erinnerte an die „legendäre Sammlung an Visitenkarten“. Die Krönung sei der Besuch von Bundeskanzlerin Angelika Merkel in Betzdorf gewesen. Für Rosenbauer hätten die Themen Bildung, medizinische Versorgung und Infrastruktur die kommunalpolitische Leitlinie vorgegeben. „Die Anbindung der HTS in Niederschelderhütte ist sein Verdienst.“ Beifall kam auf, als Wäschenbach betonte, dass „wir gemeinsam für die Weiterführung der HTS bis Wissen kämpfen“. Womit der Wallmenrother offenbar den weiteren Ausbau der B 62 gemeint hatte.

Rosenbauer habe man immer man als Vollblutpolitiker erlebt. Gerade deshalb wisse man, wie schwer es ihm gefallen sei, hier im Kreis nicht ein höheres Amt anzustreben und Landrat werden zu wollen, so Wäschenbach: „Das respektieren wir mit uneingeschränktem Verständnis.“ Man sei ihm zu großem Dank verpflichtet.

„Es ist nie der Verdienst eines einzigen“, sagte der Geehrte nach der Verleihung: „Das gilt uns allen.“ Wichtig sei der Zusammenhalt über verschiedene Ebenen. Man sei nicht immer einer Meinung gewesen, aber das gehöre in einer Demokratie dazu. Er dürfe sich bei jedem Mitglied bedanken, sagte Rosenbauer, der nun der erste Ehrenvorsitzende in der Geschichte der Kreis-CDU ist.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen