"Roter Bulle" wechselt nach Siegen

Unser Bild zeigt Patrick Koronkiewicz im Trikot von RB Leipzig bei einem Testspiel im Januar gegen den FC St. Gallen. Foto: imago
  • Unser Bild zeigt Patrick Koronkiewicz im Trikot von RB Leipzig bei einem Testspiel im Januar gegen den FC St. Gallen. Foto: imago
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

geo - Bei dem Last-Minute-Neuzugang handelt es sich um den 22-jährigen Außenverteidiger Patrick Koronkiewicz vom Drittligisten RB Leipzig. Dies bestätigte der Verein am Montagnachmittag in einer Pressemitteilung, in der er Koronkiewicz als schnellen und technisch versierten Außenverteidiger beschrieb.

West-Erfahrung bei Bayer Leverkusen

Koronkiewicz spielte in der Jugend-Bundesliga für Bayer Leverkusen und sammelte bei der U 23 der Werkself auch viel Erfahrung in der Regionalliga West. Im Sommer 2012 wechselte er zu den Roten Bullen" nach Leipzig, mit denen er im Juni in die 3. Liga aufstieg.

Papaefthimiou fällt noch länger aus

Seit Saisonbeginn kam der Rechtsverteidiger allerdings in Leipzig nur noch in der 2. Mannschaft zum Einsatz und soll nun Spielpraxis in der Regionalliga West sammeln. Die Sportfreunde besitzen in Serkan Dalman aktuell nur einen Rechtsverteidiger, da Neuzugang Evangelos Papaefthimiou aufgrund anhaltender Leistenprobleme noch längerfristig ausfallen wird.

Noch ein "Vertragsloser" auf der Liste

Die Sportfreunde bestätigten den Transfer am Montagmittag zunächst nur indirekt. Geschäftsstellenleiter Jens Schneider sei auf dem Weg nach Duisburg zum Westdeutschen Fußball-Verband, um Spielerunterlagen einzureichen, hieß es in Siegen. Der Verein kündigte jedoch für den Nachmittag eine Pressemitteilung an. Möglicherweise werden die Siegener im Laufe der Woche noch einmal aktiv. Dann aber handelt es sich wohl um einen seit Saisonbeginn vertragslosen Spieler, bei dem ein Wechsel zu den Sportfreunden nicht an Transferfristen gebunden wäre.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.