Run auf Chris de Burgh: schon 900 Tickets weg

sz Siegen. Aus war es mit der samstäglichen Ruhe, nachdem die SZ gemeldet hatte, dass Chris de Burgh am Samstag, 5. Juli, 20 Uhr, auf dem Schlossplatz am Unteren Schloss in Siegen ein Open-Air-Konzert gibt. Knusprige Brötchen blieben auf dem Teller liegen, denn die ganz heißen Fans wollten sich so schnell wie möglich ihre Karte für das Gastspiel des irischen Barden sichern. In nur drei bis vier Stunden wurden rund 600 Tickets am Samstag an die Frau bzw. den Mann gebracht. Das ist für Siegen sensationell und toppte z. B. den Vorverkauf für André Rieu, der am 12. September auf dem Schlossplatz auftritt. Was noch schöner ist: Gestern ging der Run auf die Karten weiter. Inklusive der reservierten Karten waren gestern bereits über 900 der insgesamt 3800 Sitzplätze für die Chris de Burgh Solo-Performance auf dem stimmungsvollen Schlossplatz am Dicken Turm verkauft. Verwunderlich ist das nicht, denn der Mann hat weltweit 45 Millionen Tonträger verkauft. Darüber hinaus gilt der Sänger/Pianist als begnadeter Entertainer. Karten gibt es bei der Geschäftsstelle der Siegener Zeitung (Tel. 0271/5940350).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen