Auf in die Stadt mit "K"
Rund 500 Narren und Närrinnen in den Zügen

Mit dem Zug von Siegen in die rheinischen Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf.
15Bilder

kalle Siegen. Mit rund 15 Minuten Verspätung machten sich am Rosenmontag die ersten Narren gegen 8.30 Uhr aus dem Siegerland auf ins Rheinische. Statt heißem Kaffee wurde schon auf den Bahnsteigen  das eine oder andere Kaltgetränk gefasst. Beliebt ist Wodka mit Geschmack. Es waren rund 500, meist junge Männer und Frauen,  die in den Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf abfeiern wollen. Das der Karneval im Siegerland kaum eine Rolle spielt, war schon an der Kostümierung zu erkennen. Beliebtestes Kostüm war am Siegener Hauptbahnhof der Jogging-Anzug.  Kommt gesund wieder in die Heimat zurück.

Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen