RWE zeigt flotten Flitzer

2Bilder

kk ??? RWE Rheinland Westfalen Netz ist ein Hauptsponsor des NRW-Tags und wird an diesem Ereignis auf rund 900 m2 im Außenbereich der Siegerlandhalle präsent sein. Was genau die Besucher erwartet, erläuterten jetzt Technikvorstand Dr. Joachim Schneider, Frank Schwermer als Leiter Regionalzentrum Sieg, der Leiter der Kommunalbetreuung Siegen, Peter Imhäuser, und Pressesprecher Christoph Brombach. Schneider: ?Der NRW-Tag ist ein großartiges Ereignis. Wir nutzen es mit der Stadt Siegen, um unser Spektrum vorzustellen.?

"Test"

Um richtig Appetit zu wecken, hatten die Vertreter des Versorgers einen flotten Flitzer dabei. Der Elektro-Sportwagen der Marke Tesla beschleunigt binnen weniger Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das vorgeführte Gefährt verfügt über 248 PS, es gibt aber auch Modelle mit 292 PS. Sie stehen dafür, dass nach Einschätzung Schneiders Elektrofahrzeuge eine Zukunft haben.

Elektro-Mobilität wird also ein großes Thema auf dem RWE-Gelände sein. Nicht zuletzt Elektro-Fahrräder und Segways gibt es zu bestaunen. Zudem warten auf Besucher nicht alltägliche Einblicke in die Welt der Energieerzeugung und -versorgung. Es soll Technik zum Anfassen und Anschauen geben. Nicht zuletzt auch für junge Leute. Letztere können an einem Planspiel ?Klimaschutz und Verbraucher? teilnehmen, das in Zusammenarbeit mit der Universität Siegen entstand.

Es geht darum, den Energieverbrauch eines Familien-Haushalts zu simulieren und zu steuern. Wer eher auf praktische Arbeit setzt, kann eine Blinkplatine löten, kleinere Strom- und Solarexperimente durchführen oder den Auszubildenden ganz einfach über die Schultern schauen. Wie ein defektes Kabel im Erdreich gesucht wird, wird mithilfe eines Kabel messwagens demonstriert. Hubsteiger sind im Einsatz, die bis auf 35 Meter ausgefahren werden können. Ein großes Ersatzstromaggregat demonstriert vor Ort die Stromproduktion. Auch die Entwicklung der Straßenbeleuchtung hin zur heutigen LED-Technik wird veranschaulicht.

Brombach: ?Wir wollen zeigen, welche Technik und welcher Aufwand vonnöten sind, damit Strom aus der Steckdose kommt.?

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.