Hochwassser im südlichen Siegerland
Säcke schleppen in Würgendorf

Die Heller ist nach den nicht enden wollenden Regengüssen weit über die Ufer getreten.
19Bilder

kay Würgendorf/Wahlbach/Zeppenfeld. Der seit einigen Tagen andauernde Regen sorgt am Mittwochmorgen für jede Menge Arbeit für die Einsatzkräfte unter anderem der Würgendorfer Feuerwehr. Auch die Wehren in Wahlbach und Zeppenfeld rücken zum Säcke schleppen und Abpumpen aus.

Heller über die Ufer getreten

Die Heller ist nach den nicht enden wollenden Regengüssen weit über die Ufer getreten. Dies bekommen vor allem die Bewohner eines Hauses an der Dillenburger Straße zu spüren. Das Grundstück samt einer Garage und eines weiteren Nebengebäudes ist von Wasser umflutet. Die Floriansjünger sind angerückt, um mit Hilfe von Sandsäcken ein weiteres überfluten des Geländes samt Bauten zu verhindern.

Gefahr durch Wassermassen

Mehrfach Hochwasserlagen

Zum Einsatz kommen am Morgen darüber hinaus eine Pumpe, um das bereits mit Wasser vollgelaufene Nebengebäude leer zu pumpen. Da trotz aller Bemühungen der Wasserpegel weiter stieg, mussten weitere Sandsäcke an die Einsatzstelle geholt werden. Für die Bewohner des Hauses ist es nicht das erste Mal, dass sie die Feuerwehr rufen mussten. In den vergangenen Jahren wurde das Grundstück bereits mehrfach bei Hochwasserlagen überschwemmt.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen