Sahra Wagenknecht kocht bei «Grill den Profi»

Köln (dpa) - Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht kommt in die Kochshow «Grill den Profi». In der Vox-Sendung seien schon Weltmeister, Olympiasieger und Gäste aus dem Hochadel am Herd zu sehen gewesen, aber noch nie eine aktive Bundespolitikerin, teilte der Sender am Mittwoch mit.

Auch für Wagenknecht (48) sei das eine Premiere: «Sie nimmt zum ersten Mal an einer Unterhaltungsshow teil.» Das sei eine spannende Herausforderung, erklärt die Linke-Politikerin zu Beginn der Sendung. «Und ich gebe ehrlich zu: Ich bin aufgeregter, als wenn ich zu "Anne Will" oder "Maybrit Illner" gehe!»

Auf die Frage nach Reaktionen aus ihrer Fraktion sagt Wagenknecht: «Die waren alle völlig entsetzt und haben gesagt, "Um Gottes Willen, mach das nicht! Du bist doch eine seriöse Frau, du kannst doch nicht öffentlich kochen." Das hat mich aber nicht so beeindruckt.» Wagenknecht spielt mit um den Tagessieg und eine Spende für einen guten Zweck zusammen mit dem Schauspieler Daniel Donskoy («Sankt Maik»), dem Moderator Lutz van der Horst («heute-show») sowie dem Koch-Coach Mario Kotaska. Gemeinsam haben sie nach Angaben des Senders nur ein Ziel: den Profikoch Ali Güngörmüs «grillen».

Bei «Grill den Profi», moderiert von Ruth Moschner, treten prominente Hobbyköche gegen einen Profikoch an. In jeder Folge bringen die Promis ihr Lieblingsgericht mit, um mithilfe eines Koch-Coachs den Profi auf die Probe zu stellen, der erst in der Show erfährt, welches Gericht gekocht wird.

Die Sendung mit Sahra Wagenknecht zeigt Vox am Sonntag, 20. Mai, um 20.15 Uhr.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.