Schafe getötet und ausgeweidet

Fünf Schafe sind am Sonntag auf ihrer Weide getötet worden. Symbolbild: ch

sz Zwischen vergangenem Sonntagnachmittag und Montagmorgen töteten Unbekannte auf einer Schafweide zwischen Eckmannshausen und Unglinghausen fünf Schafe. Anschließend weideten die Täter die Tiere fachmännisch aus und nahmen das Fleisch mit.

Im Rahmen der polizeilichen Tatortaufnahme wurden in einem Böschungsbereich frische Fußspuren festgestellt, die vom dortigen Radweg durch das hohe Gras zur L 728 führten. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat geht davon aus, dass der oder die Täter das Fleisch vermutlich in der Nacht zum Montag auf diesem Pfad zu einem an der Landesstraße geparkten Fahrzeug abtransportiert haben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen