»Schelden grenzenlos gut«: neues Marketing

sz Niederschelden. Die Aktionsgemeinschaft »Schelden grenzenlos gut« traf sich jetzt zur Jahreshauptversammlung. Der immer härtere Wettbewerb im Handel und der einzelnen Zentren untereinander, machte eine Neuorganisation des Vorstandes notwendig. So wurde erstmals ein »Marketingrat« in der Form zweier Beisitzer und des Schatzmeisters gebildet. Der Marketingrat soll zusammen mit einer professionellen Agentur Werbe- und Aktionskonzepte erarbeiten und umsetzen. Gewählt wurden in den Marketingrat Renate Ahnfeld und Kerstin Wildemann. Schatzmeister ist Hartmut Spies. Zum Vorsitzenden wurde nach zweijähriger Pause wieder Rüdiger Holdinghausen und zum Stellvertreter Rolf Hüttenhain gewählt. Beide sehen ihren Arbeitsschwerpunkt in der Planung und Ortskerngestaltung sowie in der Begleitung der Baumaßnahmen in Zusammenhang mit der HTS Siegen-Süd. Schon im Mai sollen die ersten Aktionen des neuen Marktingrates anlaufen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.