Schlaue Fassade spart Strom

Hundhausen Bauunternehmung saniert Hauptverwaltung

sz Siegen. Die Anstrengungen haben sich gelohnt: Die Sanierung des Siegener Firmengebäudes der Hundhausen Bauunternehmung nach ökologischen Gesichtspunkten ist abgeschlossen. Insgesamt 800000 e wurden investiert, das teilte das heimische Unternehmen vor kurzem in einer Pressenotiz mit. Teile des Hauses am Gründungsort gehören danach seit Beginn der über 100-jährigen Firmengeschichte zur Verwaltung. Ein Siegener Architekturbüro half beim Entwurf des zukunftsweisend-funktionellen Designs der Fassade sowie des neuen »Innenlebens«.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, davon ist die Firma überzeugt. Innen und außen wurden völlig neue Baumaterialien verwendet und auf diesem Wege, so zu sagen im Selbstversuch, erprobt. Die Fassade besteht aus kleinteilig verlegten Kunststoffelementen aus dem neuen Werkstoff »Lofatec«, der von einem Unternehmen der Loh-Gruppe entwickelt wurde. Den Clou der Fassadenkonstruktion macht die Solaranlage aus, die gleichzeitig als Sonnenschutz fungiert. Eine Digitalanzeige im Foyer des Verwaltungsgebäudes informiert über die gewonnene Stromleistung und die Menge des eingesparten schädlichen CO2-Ausstoßes, der bei Erzeugung derselben Strommenge durch fossile Brennmittel erzeugt worden wäre, also durch die Solaranlage verhindert wurde. Der gewonnene Strom wird in das lokale Netz des RWE eingespeist.

Auch das Außengelände wurde grundlegend saniert. Die Asphaltfläche des Hofs wurde entsiegelt und durch einen wasserdurchlässigen Asphalt sowie umweltfreundliches Großpflaster ersetzt, so dass der direkte Ablauf der Niederschläge ins Grundwasser gegeben ist.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen