Schloss Friedewald ist verkauft

 Auf Schloss Friedewald werden im kommenden Monat die neuen Besitzer einziehen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll die Öffentlichkeit über die Pläne für die Zukunft informiert werden.Foto: SZ-Archiv
  • Auf Schloss Friedewald werden im kommenden Monat die neuen Besitzer einziehen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll die Öffentlichkeit über die Pläne für die Zukunft informiert werden.Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

thor - Genau 64 Jahre lang war Schloss Friedewald fest in „evangelischer Hand“, nun wird ein neues Kapitel in der langen und wechselvollen Geschichte des historischen Gemäuers aufgeschlagen: Das Schloss ist an eine Unternehmerfamilie aus Mecklenburg-Vorpommern verkauft worden. Der Vertrag dazu sei vor wenigen Tagen unterzeichnet worden. Das teilte am Donnerstag Volker Hergenhan, Geschäftsführer der Stiftung Sozialer Protestantismus, mit. Diese hatte die Immobilie 2012 vom damaligen Trägerverein „Haus Friedewald“ übernommen.

Die Schlossanlage samt Parkgelände wird nach Angaben Hergenhans Firmen- und Familiensitz der neuen Eigentümer. Die Stiftung als bisherige Eigentümerin und Trägerin der Ev. Sozialakademie werde auch weiterhin dort bleiben. Bis Ende Oktober soll der Umzug der neuen Besitzer abgeschlossen sein. Danach soll die Öffentlichkeit über die Pläne zur künftigen Nutzung informiert werden. Mehr wollte Hergenhan zum jetzigen Zeitpunkt nicht verraten.

Fast auf den Tag genau acht Jahre ist es her, seit die Siegener Zeitung erstmals über die Verkaufsabsichten berichtet hatte. Schon zu dieser Zeit lief der Akademiebetrieb nur noch auf Sparflamme, hatte die Evangelische Kirche in Deutschland doch mit der Einstellung der Zuschüsse der Akademie-Arbeit 2005 die Grundlage entzogen. Und so stand fest, dass ein Verkauf irgendwann erfolgen musste, verfügt die Stiftung doch nicht über die Mittel, um ein derartiges Anwesen langfristig zu unterhalten. 2015 war das Schloss endgültig in einen Dornröschenschlaf verfallen, nachdem die Familie Schweitzer das Hotel und das Restaurant aufgegeben hatte.

Viele Jahre war das Schloss samt allen Nebenanlagen und dem rund 70 000 Quadratmeter großen Grundstück im Internet zum Verkauf angeboten worden. Von einstmals 4 Mill. Euro sank der Preis immer weiter – zuletzt stand eine Summe von 2,4 Mill. Euro im Raum. Wie viel Geld nun tatsächlich an die Stiftung geflossen ist, steht nicht fest.

Eine Zeit lang hatte es so ausgesehen, dass der Renaissance-Bau von chinesischen Investoren erworben würde, doch deren „Interesse“ entpuppte sich letztlich als Luftnummer. Zuletzt war das Schloss von der rechten Gruppe „Stegskopf – wir sagen nein“ für üble Propaganda missbraucht worden. In sozialen Netzwerken war behauptet worden, dass hier Flüchtlinge einziehen und „fürstlich“ residieren sollten. Dabei war gerade mal eine syrische Familie in einem Nebengebäude untergekommen.

Man darf also gespannt sein auf die Pläne der neuen Eigentümer. Die interessante Frage wird die sein, ob Schloss Friedewald wieder ein öffentlicher Ort wird (und sei es nur zum Teil) oder an allen Eingängen Schilder mit der Aufschrift „privat“ aufgehängt werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.