Schlossbergklinik ist eingerichtet

 Gut 150 Einsatzkräfte sowie rund 30 freiwillige Helfer aus der Bevölkerung haben sich zusammen gefunden, um ehrenamtlich und uneigennützig die Flüchtlingsunterkunft herzurichten und einsatzbereit zu machen. Foto: Holger Weber
  • Gut 150 Einsatzkräfte sowie rund 30 freiwillige Helfer aus der Bevölkerung haben sich zusammen gefunden, um ehrenamtlich und uneigennützig die Flüchtlingsunterkunft herzurichten und einsatzbereit zu machen. Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Kräftig angepackt wird seit Samstagmorgen an der Schlossbergklinik in Bad Laasphe, die von vielen Helfern für die Ankunft von voraussichtlich 300 Flüchtlingen am Sonntag hergerichtet wird. Gut 150 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, des DRK-Kreisverbands Siegen-Wittgenstein, des Technischen Hilfswerks (THW) sowie rund 30 freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und Vertreter des Ordnungsamtes und der Stadtverwaltung haben sich zusammen gefunden, um ehrenamtlich und uneigennützig die Flüchtlingsunterkunft herzurichten und einsatzbereit zu machen. Rund 250 Betten wurden in kürzester Zeit bezugsfertig gemacht, so dass alles für die Flüchtlinge hergerichtet ist. Der große Dank der Organisatoren geht an alle hilfsbereiten Unterstützer.

Die Unterkunft für Asylbewerber in der Schlossbergklinik muss bereits am Wochenende an den Start gehen, wie die Bezirksregierung Arnsberg am Freitagvormittag mitgeteilt hatte. Angesichts der dramatischen Zunahme der Zugänge seit dem vergangenen Wochenende durch die in großer Zahl über Ungarn und Österreich nach Deutschland einreisenden Flüchtlinge habe sich die Unterbringungssituation auch in NRW weiter verschärft. Vor dem Hintergrund musste die Bezirksregierung kurzfristig die Vorbereitungen für eine vorzeitige Inbetriebnahme der Unterbringungseinrichtung durch das Deutsche Rote Kreuz schon am Wochenende in Gang setzen. Zunächst werden 300 Asylbewerber in der ehemaligen Schlossbergklinik untergebracht, die später eine Kapazität von 500 Plätzen haben soll. Die Verhandlungen für einen Mietvertrag mit dem Eigentümer werden zurzeit beschleunigt durchgeführt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen