Schon 65000 Euro an Spenden

 Turnusgemäß stand bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kirche St. Michael die Neuwahl des Vorstandes an. Gebildet wird er nun von Pastor Helmut Mohr, Paul Eisel und Meinolf Kloidt (vorne, v.r.), sowie Stephan Link, Marita Weber, Marietta Rohles-Puderbach und Heinz Schlechtriemen (hinten, v.r.). Foto: nb
  • Turnusgemäß stand bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kirche St. Michael die Neuwahl des Vorstandes an. Gebildet wird er nun von Pastor Helmut Mohr, Paul Eisel und Meinolf Kloidt (vorne, v.r.), sowie Stephan Link, Marita Weber, Marietta Rohles-Puderbach und Heinz Schlechtriemen (hinten, v.r.). Foto: nb
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

nb - Erstaunlich viel hat der erst 2012 gegründete Förderverein der Kirche St. Michael Kirchen erreicht: Rund 65 400 Euro wurden bereits durch Spenden und diverse Aktionen aufgebracht, ungefähr 600 000 aber müssen es am Ende sein. So hoch ist der Eigenanteil an den veranschlagten Gesamtkosten von 1,3 Millionen Euro, die für die aufwändige Außensanierung der katholischen Kirche aufgebracht werden müssen.

Kassenwart Paul Eisel zeigte sich während seines Vortrages anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung  im Pfarrheim durchaus zufrieden mit dem Erreichten, mahnte daneben aber zur Eile. Die sei geboten, betonte Eisel, weil sich zum einen die Förderbedingungen des Bistums ändern könnten, und zum anderen, weil sich der Zustand der Kirche verschlechtere. So zu sehen auf Bildern, die der Kassenwart dem Plenum vorführte und die etwa die massiven Schäden an Dach und Wänden zeigten. Die Gewinnung von weiteren Mitgliedern gehört deshalb weiterhin zu den vorrangigen Zielen des Vereins, der jedoch auch hier in den Jahren seines Bestehens einen ordentlichen Zuwachs verzeichnen konnte: Waren zum Zeitpunkt der Gründung 27 Personen mit dabei, so sind es inzwischen 105.

Der stellv. Vorsitzende Dr. Stefan Henke schied aus beruflichen Gründen aus, neu in das Amt wurde einstimmig Stephan Link gewählt. Gleichfalls einstimmig wurden die übrigen Vorstandsmitglieder wiedergewählt: Pfarre Helmut Mohr als Vorsitzender, Marietta Rohles-Puderbach (Schriftführerin) und Kassenwart Paul Eisel. Als Beisitzer fungieren Marita Weber, Heinz Schlechtriemen und Meinolf Kloidt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.