Schornsteinfeger gelten als Glücksbringer

Die Männer und Frauen mit Zylinder sind begehrte Fotomotive

Siegen. Je näher der Jahreswechsel rückt, desto mehr freuen sich auch die rund 17000 Schornsteinfeger in Deutschland: Als Glücksbringer sind die Männer und Frauen mit ihren Zylindern dann besonders gefragt und ein heiß begehrtes Fotomotiv. In der Zeit um Silvester klingelt für die Männer und Frauen in Schwarz auch mal die Trinkgeldkasse. Berühmt bis hin ins Musical »Mary Poppins« gehen die schwarz gekleideten Schornsteinfeger auch heute noch mitunter mit Leiter, Stoßbesen und Kehrleine durch die Straßen und auf die Dächer. Doch das jahrhundertealte Kehren und Reinigen der Kamine verliert im Zeitalter moderner Öl-, Gas- und Fernwärmeheizungen immer mehr an Bedeutung. Vor allem in den Städten besteht die Tätigkeit der Schornsteinfeger heute schon zu rund 80 Prozent aus Kohlendioxid-Messungen von Heizanlagen. Bis zu 8000 DM und mehr kosten die Messinstrumente, die die Kaminreiniger in ihren hochmodernen Messkoffern tragen.

Seinen Ursprung hatte das Schornsteinfegerhandwerk im vorbeugenden Brandschutz. Im Mittelalter galten Schornsteinfeger bereits als Glücksbringer, weil sie durch »Reinigen und Feuerbeschau« verhinderten, dass bei Kaminbränden ganze Dörfer oder Stadtteile abbrannten.

Also: Wenn der Schornsteinfeger in der Stadt war, hatte man Glück. Besonders Glücksgläubige drehen Schornsteinfegern an ihren vergoldeten Uniformknöpfen mit dem heiligen Florian, fragen nach einem Stück vom eisernen Besen oder lassen sich einfach nur ein Küsschen geben.

Heute gibt es zwar hier und dort auch einmal Kundenbeschwerden über saftige Schornsteinfegerrechnungen, und manche bezweifeln gar den Sinn dieses Handwerks überhaupt, doch der Zentralverband der Deutschen Schornsteinfeger kontert: »Durch unsere Immissions- und Energieeinsparmessungen werden jährlich Heizöl und Erdgas im Milliarden-Wert gespart.« So wundert es auch nicht, dass laut Umfragen neun von zehn Kunden mit »ihrem« Schornsteinfeger zufrieden sind.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen