Schützenkönigin im Krankenhaus

 Vorstandsmitglieder des Betzdorfer Schützenvereins besuchten jetzt ihre Königin Katja Lück am Krankenbett. Foto: Verein
  • Vorstandsmitglieder des Betzdorfer Schützenvereins besuchten jetzt ihre Königin Katja Lück am Krankenbett. Foto: Verein
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Es war Stadtgespräch in Betzdorf: Die Tatsache, dass sich die amtierende Schützenkönigin Katja Lück beim Ausmarsch im Rahmen des Schützenfestes mit dem Taxi ins Festzelt bringen ließ, hatte für einige Diskussionen gesorgt. Nun verweist der Schützenverein in einer Pressemitteilung auf den angegriffenen Gesundheitszustand der Regentin. Katja Lück befindet sich derzeit im Kirchener Krankenhaus, wo ihr der geschäftsführende Vorstand  die Genesungswünsche verschiedener befreundeter Vereine überbrachte.

Katja Lück freute sich über das Verständnis und blickte kurz zurück. „Viele haben nicht geglaubt, dass es mir schlecht ging, aber wer mich kennt, weiß, dass ich normalerweise so eine Aufgabe mit dem nötigen Respekt wahrnehme. Aber es ging einfach nicht.“ Mit etwas Glück könne sie aber das Krankenhaus schon bald verlassen. 

Sabina Kniep, 1. Vorsitzende der Betzdorfer Schützen, zeigte sich froh über die Besserung des Gesundheitszustandes der Königin und blickt positiv in die Zukunft. „Wir haben den schweren Weg, der vor einigen Jahren vor uns lag, zum größten Teil gemeistert. Wir erfahren sehr viel positive Resonanz und Unterstützung in Betzdorf, stehen organisatorisch auf solidem Fundament und freuen uns auf die Zukunft.“ 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen