Schulleiter verlässt die Burgschule

sz Niederschelden. Wenn sich am Mittwoch, 17. Juli, die Türen der Burgschule in Niederschelden schließen, werden Kinder und Lehrer diesmal mit einem lachenden und einem weinenden Auge in die Ferien gehen. Wissen sie doch, dass ihr langjähriger Schulleiter Heinz Dieter Sassenberg im neuen Schuljahr nicht mehr an seinem angestammten Platz sein wird.

In einer Feierstunde verabschieden sich am letzten Schultag Schüler, Elternvertreter, Vertreter der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde und Kollegen von dem verdienten Pädagogen, der nach 14-jähriger Tätigkeit an der Burgschule den verdienten (Un-)Ruhestand antritt. Mit ihm verlässt ein erfahrener Schulleiter, ein kompetenter Pädagoge und ein allzeit menschlich denkender und handelnder Freund die Schule.

Vor seiner Tätigkeit an der Grundschule war Sassenberg Lehrer und Konrektor an der Hauptschule, war Fachleiter für Geschichte und Politik am Seminar und war und ist engagierter Mitstreiter im Verband Bildung und Erziehung, wo er die Position des Rechtsberaters innehatte.

Ab dem neuen Schuljahr wird Elisabeth Zöller die Nachfolge als Schulleiterin an der Burgschule antreten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.