Eimer mit heißer Asche abgestellt
Schuppen in Buchen brennt komplett ab

In Buchen brannte am Samstagabend ein Schuppen komplett ab.

kay Buchen. Viel Qualm und einen Feuerschein bemerkten am Samstagabend Anwohner des Schwalbenweges in Buchen im Bereich eines benachbarten Wohnhauses. Geistesgegenwärtig wählten sie den Notruf und setzten dadurch den Einsatz der Rettungskette in Gang. Ein an eine Garage angebauter Schuppen stand im Vollbrand. Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten die Flammen schnell unter Kontrolle, ein komplettes Abbrennen des hölzernen Anbaus konnte jedoch nicht verhindert werden. Durch den schnellen Feuerwehreinsatz wurde die Garage vor einem Übergreifen der Flammen gerettet. Als Brandursache wird von einem mit heißer Asche gefüllten Eimer ausgegangen, der in dem Schuppen abgestellt worden war. Es kamen bei dem Feuer keine Personen zu Schaden.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen