Schwere Anklage gegen Bankräuber

Bilder von der Pressekonferenz zur Anklageerhebung wegen schwerer räuberischer Erpressung und erpresserischen Menschenraubs in mehreren Fällen gegen einen 45-Jährigen aus Birkelbach. Foto: tika
  • Bilder von der Pressekonferenz zur Anklageerhebung wegen schwerer räuberischer Erpressung und erpresserischen Menschenraubs in mehreren Fällen gegen einen 45-Jährigen aus Birkelbach. Foto: tika
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

Sein erste Tat soll der Mann im Oktober 2002 in Gießen, seine letzte im Januar 2018 in Diemelsee-Adorf verübt haben. Dazwischen sollen 18 weitere Überfalle in Hessen, NRW und Rheinland-Pfalz gelegen haben, mit denen er insgesamt 402.277 Euro erbeutet haben soll. Bei seinen Taten, so Oberstaatsanwalt Alexander Badle, soll er echt aussehende Spielzeugpistolen, Waffenattrappen und eine Softairpistole verwendet haben und äußert akribisch vorgegangen sein. So habe er es gezielt auf ländlich gelegene Banken abgesehen - mit mindestens 10 Kilometer Abstand zur nächsten Polizeiwache. 

Aus seinen Überfällen resultierte nicht nur die Beute, sondern auch eine große Zahl an Opfern. Einige der rund 100 Personen sollen posttraumatische Belastungsstörungen erlitten haben, viele befanden sich in psychologischer Behandlung und leiden noch immer unter den Folgen der Überfälle. Drei Personen konnten ihren Job nicht mehr weiter ausüben, eine weitere verlor nach einem Jahr Krankheit ihre Stelle und ein Opfer musste gar in Frührente gehen. 

Während der knapp 15 Jahre seiner verbrecherischen Tätigkeit soll der Mann nie einer legalen Arbeit nachgegangen sein, sondern lediglich von der Beute gelebt haben. Sein Jurastudium brach er nach zwölf Semestern ab, vor seiner Familie spielte er den Arbeitnehmer in der Rechtsabteilung eines großen Automobilkonzerns. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen