Schwerer Unfall forderte fünf Verletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochabend bei Rhode ereignet.Foto: kaio

sz - Ein 23-Jähriger aus Olpe hatte die Bundesstraße 55 von Ronnewinkel kommend in Richtung Rhode befahren. Durch einen Fahrfehler beim Überholen war sein Auto außer Kontrolle geraten, in den Gegenverkehr geschleudert, frontal mit einem Audi kollidiert und hatte einen VW „Golf“ touchiert. Die Insassen des Audi wurden eingeklemmt, die Feuerwehr befreite sie. Laut Polizei wurden fünf Personen verletzt, zwei davon schwer. Der Schaden an den Autos liegt bei rund 25 000 Euro. Die B 55 wurde mehrere Stunden gesperrt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.