Schwerer Unfall mit Linienbus

Wildschweine haben zwei Unfälle verursacht. In einem Linienbus gab es drei Schwerverletzte. Foto: nde

sz - Am frühen Mittwochmorgen ist es gegen 5.19 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Auf der Landesstraße 531 zwischen Neunkirchen-Salchendorf und dem Waldhaus Schränke kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einer Rotte Wildschweine. Bei der Kollision bzw. bei der durch den Busfahrer eingeleiteten Vollbremsung kam es zu drei schwer verletzten Fahrgästen, die in Krankenhäuser eingeliefert wurden.

Die L 531 war zwischen Salchendorf und der Schränke gesperrt und der Verkehr wurde zwischenzeitlich einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt. 

Nahezu zeitgleich kam es auf der Fahrbahn des Gegenverkehrs zu einem ähnlichen Zusammenstoß. Ein Pkw prallte gegen ein weiteres Wildschwein. Der Autofahrer blieb hierbei unverletzt. Insgesamt verendeten drei Tiere.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.