Polizei stürmte Wohnung in der City von Siegen (mit Video)
SEK-Einsatz: 20-Jähriger wurde festgenommen

Der Einsatz ist beendet. Der 20-Jährige wurde aus der Wohnung abgeführt.
9Bilder

kalle/ch Siegen. Ein Einsatz von Polizei und Rettungskräften lief am Donnerstagmittag mitten in Siegen. Die Polizisten hatten ein Gebäude an der Hagener Straße, Ecke "Hohler Weg" abgeriegelt. Alarmiert waren sie wegen einer sogenannten Gefahrenlage worden: Nach ersten Erkenntnissen sollten zwei bis drei junge Männer in dem Wohnhaus randalieren. Die Hagener Straße wurde in beide Richtungen komplett gesperrt. Die Polizei hatte Verstärkung angefordert.

Update 15.24 Uhr: SEK in Siegen eingetroffen

Die Spezialeinsatzkräfte waren mittlerweile eingetroffen. Die Beamten bereiteten sich auf einem benachbarten Supermarkt-Parkplatz auf ihren Einsatz vor.

Update 15.57 Uhr: Vorbereitung vor Stürmung

Die Lage wurde klarer: Das SEK hatte sich auf den Weg gemacht. Die schwer bewaffnete Mannschaft  hatte das Gebäude betreten, um einen 20 Jahre jungen Mann vorläufig festzunehmen, der sich in einer der Wohnungen verschanzt hatte. Der Mann soll psychische Probleme haben. Er hatte sich in der Wohnung nach einem Raubdelikt versteckt.

Update 16.15 Uhr: Großeinsatz beendet

Die SEK-Mannschaft rückte ab, der Einsatz wurde beendet. Der 20-Jährige wurde aus der Wohnung abgeführt.

Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen