Shisha-Bar wird kommen

 Die geplante Neueröffnung einer Shishabar im Einkaufszentrum an der „Lohmühle“ wird weiterhin rege diskutiert. Bürgermeisterin Nicole Reschke wirbt für eine faire Chance für den neuen Geschäftsführer. Foto: Christian Schwermer
  • Die geplante Neueröffnung einer Shishabar im Einkaufszentrum an der „Lohmühle“ wird weiterhin rege diskutiert. Bürgermeisterin Nicole Reschke wirbt für eine faire Chance für den neuen Geschäftsführer. Foto: Christian Schwermer
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

cs - 273 Freudenberger setzten ihre Unterschrift unter eine Online-Petition und Unterschriftenlisten gegen die geplante Neueröffnung einer Shisha-Bar im Stadtzentrum – nützen wird der Protest am Ende wohl nichts. Auf SZ-Anfrage bekräftigte Raymund Hermes erneut, dass die Einrichtung im Einkaufszentrum an der „Lohmühle“ in Kürze ihre Pforten öffnen werde. „Wir sind dran“, fasste der Investor, der das Zentrum vor mehr als drei Jahrzehnten erbaute, die aktuell laufenden Umbauarbeiten zusammen.

Der Protest der Bürger, angeführt von der Freudenbergerin Beate Czymek, die in unmittelbarer Nähe zur „Lohmühle“ lebt, dürfte damit im Sande verlaufen – zumal die Stadtverwaltung nochmals bekräftigte, dass ihr im Stadtzentrum die Hände gebunden seien. „Wir stehen weiter dazu. Planungsrechtlich können wir nichts machen“, meinte Michael Längler, zuständiger Abteilungsleiter im Rathaus, im SZ-Gespräch. Und Kersten Martin berichtete: „Der Betreiber hat einen Antrag im Sinne des Gaststätten-Gesetzes gestellt, in dem Verfahren tut sich aber nichts.“ Bislang fehlten sämtliche Unterlagen, erklärte der Abteilungsleiter Bürger und Ordnung weiter, „dazu zählen auch die Papiere, die die persönliche Zuverlässigkeit des Betreibers belegen.“

Bürgermeisterin Nicole Reschke erklärte indes, sie tue sich schwer damit, wenn rund um die Eröffnung solcher Einrichtungen bereits im Vorfeld polarisiert und pauschalisiert werde. „Man muss neuen Dingen auch eine Chance geben. Es gibt für solche Bars positive wie negative Beispiele und ich finde es falsch, von vorneherein nur das Schlechte zu sehen“, meinte das Stadtoberhaupt und wies auf die hohen Auflagen hin: „Seitens des Ordnungsamtes begleiten wir solche Dinge natürlich sehr genau.“ Nicole Reschke warb darum, dem neuen Geschäftsführer „erst einmal eine Chance zu geben“.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen