16 Neuinfizierte
SI-WI-Inzidenz steigt auf 18,4

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegerland und Wittgenstein steigt  auf 18,4 an.

nja Siegen/Olpe/Altenkirchen. Bei 16 Menschen aus Siegerland  und Wittgenstein wurde  am Samstag das  Corona-Virus nachgewiesen. Damit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz  hier von 14,8  auf 18,4 an. Im Nachbarkreis Olpe  bleiben die Zahlen konstant: Keine Neuinfektion wurde dem Robert-Koch-Institut gemeldet. Die Inzidenz bleibt auf dem Vortagesstand von 7,5.  Im rheinland-pfälzischen  Kreis Altenkirchen wurde ebenfalls kein Neuinfizierter gemeldet. Die Inzidenz  sank hier aber von 10,1 auf 8,5.

Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen